Suche
 
Gratis-Schnittmuster.de auf Facebook
Gratis-Schnittmuster.de 
   
 Schnittmuster kostenlos 
   
 Schnittmuster Rock kostenlos

Schnittmuster Rock kostenlos

Verehrte Hobbyschneiderinnen und jene, die es werden wollen: Sie erwartet mit diesem Artikel die Anleitung zu einem kostenlosen Rock-Schnittmuster der Extraklasse – extra, da es ein Unikat darstellt und nirgends sonst zu finden ist, weil wir den Bahnenrock für Sie in Auftrag gegeben haben. Unten findet sich die komplette Nähanleitung des Rocks als kostenloser Download inklusive des Schnittmusters in verschiedenen Kleidergrößen – ganz ähnlich wie bei unserem kostenlosen Tunika Schnittmuster in ebengleicher, höchster Qualität da verifizierte Auftragsarbeit! Auf geht’s:


Vorbereitung des Schnittmuster-Zuschnittes


Bevor wir mit dem Zurechtschneiden des kostenlosen Rock Schnittmusters beginnen, müssen folgende Dinge Beachtung finden:


·         Die jeweiligen Schnittteile auf den ausgesuchten Stoff legen und mit genügend Stecknadeln feststecken


·         Im Schnittlagebild sind die Schnittteile bereits mit 1 cm versehen, was Ihnen den Zuschnitt doch sehr erleichtert


·         Sodann gilt es, einfach entlang der Linie zu schneiden


·         Äußerst wichtig ist, die Schnitteile im sogenannten Fadenlauf (Parallel zur Webkante) auf den Stoff zu legen und zu stecken, ganz einfach um Schrägzüge jedweder Art zu vermeiden


Der Zuschnitt des kostenlosen Rock Schnittmusters


Bei Karostoffen und gemusterten Stoffen auf das Muster achten beim Stecken der Schnittmuster auf den Stoff. Die  hinteren, mittleren Rockteile und die vorderen, mittleren Rockteil müssen jeweils einmal im Bruch zugeschnitten werden (oder Sie spiegeln wahlweise das Teil). Überdies gilt es, die Passe jeweils einmal im Bruch und  die seitlichen Rockteile doppelt zuzuschneiden. Schließlich wird Ihnen der Tipp mitgegeben, bei diesem kostenlosen Schnittmuster des Rockes die Passe mit einer Einlage zu fixieren!


Nähanleitung zum Rock-Schnittmuster


Haben wir die Rock-Teile soweit vorbereitet, können wir schrittweise mit dem Zusammennähen beginnen


- Vordere Rockbahnen aneinandernähen (Seitliche Rockteile an Mittlere Rockteile nähen )


- Nun Versäubern oder die Kante mit Zickzackstich nähen (verhindert das ausfransen der Kanten). Sie können die Kanten auch vor dem Zusammennähen versäubern


- Hintere Rockbahnen aneinandernähen (Seitliche Rockteile an Mittlere Rockteile nähen) hier ebenfalls vor oder nach dem Zusammennähen versäubern


- Seitennähte schließen, auf der linken Seite eine 20 cm offen lassen für den Reißverschluss und wie gewohnt: schön sorgsam die Nähte versäubern


- Achten sie darauf das die Schnittteile des Schnittmusters nicht verwechselt werden;  am besten kennzeichnen sie Vordere Rockteile und Hintere Rockteile separat!


- Nun die Passe an der rechten Seitennaht zusammennähen und an den Oberstoffrock nähen, die Seitennaht muss aufeinander kommen (wichtig!)


- den Reißverschluss in die linke Seitennaht einnähen und die Nähte der Passe gegennähen – wir sind mit unserem Rockschnittmuster nun bald fertig!


Endphase der Rock-Nähanleitung


- Saum Oberstoff nähen


- je nach Stoffqualität 2 mal umschlagen und steppen oder Versäubern und mit einem Handstich nähen


.. und schließlich ist unser Rock fertig! Zum Schluss noch ein paar Tipps zur Stoffwahl:


Am besten eignen sich für diesen Ihnen kostenlos angebotenen Rock mittelschwere Stoffe wie z.B leichte Wollstoffe, Baumwollstoffe, Creppestoffe, Cordstoffe und Jeans


Download:

Vorab: Fotos unserer vollendeten Schnittmuster gesucht!

Hast Du eines unserer Schnittmuster schon einmal fertig genäht? Dann sei doch so lieb und schicke uns das Ergebnis als Foto und wir stellen es hier aus um die Seite zu verbessern!
Fotos an: mitmachen
Nun aber zum Schnittmuster-Download:

Jetzt kommentieren!

Ins Gästebuch eintragen


Neue Umfrage:

In welcher Kleidergröße wünschen Sie sich kostenlose Schnittmuster?

 

Kommentare

Anzeige: 1 - 4 von 4.
Heidi Andresen schrieb am 19.05.14

Da ich ein wenig mehr Rundungen hab...wäre es toll mehr in den großen Größen zu bekommen.lieben gruß Heidi

Ingrid schrieb am 18.03.14

Schade habe gr 54 und 50 auf 54 ist zu viel

Znidaric- Bigler Verena schrieb am 14.06.13

für Jupes brauche ich ein Schnittmuster in Grösse 44- 46

norgel schrieb am 27.05.13

sehr bedauerlich gr.48 felht